Seit 1863

Hans-Rudolf Egger

150-jahre-hans-rudolf-1967

150-jahre-hans-rudolf-portrait

Hans-Rudolf Egger, drittes Kind von Hans und Rosa Egger, übernimmt das Geschäft nach dem Tod seines Vaters. Er arbeitet aber schon seit 1951 in der Brauerei und ist massgeblich beteiligt an Planung und Bau des neuen Sudhauses und Gärkellers.

Pionier in Sachen Wärmerückgewinnung und Energie- und Wassereffizienz war er hinsichtlich Schonung der Ressourcen seiner Zeit weit voraus und er kreierte für das 125 Jahr Jubiläum ein neues Spezialbier „Maximus“, mit dem er sowohl den Geschmack seiner traditionellen Kundschaft traf als auch neue Kundinnen und Kunden dazugewinnen konnte. Mit einem Bierausstoss von 23’000hl erreichte er einen neuen Produktions Höchststand.